chevrolet
hondaservice
peugotservice
kia
SH125i 2017
Abb. zeigt Sonderausstattung/Zubehör
SH125i 2017
Abb. zeigt Sonderausstattung/Zubehör
SH125i 2017
Abb. zeigt Sonderausstattung/Zubehör

Mit dem neuen aufregenden Design und einer Leistungssteigerung bewegt sich der SH125i flott und agil durch die Straßen der Stadt. Der SH125i ist startbereit.

Es ist der schlanke neue Look, der einen der beliebtesten Roller Europas noch auffälliger macht.

Subtile Veränderungen am Bodywork haben eine neue, souveräne und spannende Form für 2017 geschaffen. Durch die aufrechte Sitzposition und den besseren Wetterschutz ist der SH125i zu allem bereit.

Eine bewährte Formel

Mit seinen großen Rädern verbindet er Fahrspaß, erstklassigen Komfort, Fahrstabilität und neuste Motorentechnik sowie Kraftstoffeffizienz – alles zusammen sorgt für eine angenehmere Fahrt.

Setzt Maßstäbe
Der typisch elegante SH-Stil bleibt unverkennbar erhalten – neu hinzu kommt eine LED-Lichttechnik. Sie verschafft dem Fahrer eine bessere Sicht und macht auch den Roller besser sichtbar.

Stetige Kontrolle
Leichtgewichtige 16 Zoll-Räder aus Aluminiumguß in Kombination mit ABS sind der Schlüssel für sicheres Handling und Fahrstabilität auf immer wechselnden Fahrbahnoberflächen.

Schlüsselloses System
Das Honda SMART Key-System ermöglicht das Starten sowie das Öffnen von Tankdeckel und Sitzbankschloss auf Tastendruck. Das System besitzt zwei Schalter: einen Ein- und einen Ausschalter. Dazu lässt sich eine Zusatzfunktion einschalten, mittels der die Blinker aufleuchten, wenn der Besitzer sich dem Roller nähert, um Erkennung und Funktion optisch zu signalisieren.

Helmfach
Der praktische und sichere Stauraum unter der Sitzbank ist während der Fahrt durch die Stadt ein echter Bonus. Motor aus, Sitz hoch, Helm ablegen und ab durch die Mitte!

Aufladen bitte!
Durch ständiges Kommunizieren, Informationsrecherchen und Standortsuchen ist der Akku des Mobilgeräts schnell leer. Das ist kein Problem mehr, denn im vergrößerten Handschuhfach befindet sich ein praktischer 12-V-Anschluss, über den Sie den Akku unterwegs wieder laden können.